Steve Jaki für Fair-Play ausgezeichnet

Am letzten Spieltag der Kreisliga C 1 der vergangenen Saison spielte die SGM Mariazell / Locherhof II gegen den SV Rötenberg II. Beim Stande von 2:1 für die Gäste hatte Steve Jaki für die SGM Mariazell / Locherhof II den vermeintlichen Ausgleich erzielt, der Schiedsrichter zeigte sofort auf den Anstoßkreis.

Aber Steve Jaki informierte den Unparteiischen, dass aus seiner Sicht der Ball nicht die Linie überschritten hatte und so wurde die Entscheidung zurück genommen. Für diese Fair-Play-Aktion wurde nun Steve Jaki vom Bezirksvorsitzenden Marcus Kiekbusch (Aldingen) für sein vorbildliches Verhalten mit einer Sporttasche und einem T-Shirt vom württembergischen Fußballverband (WFV) ausgezeichnet. Das Spiel endete noch 3:1 für den SV Rötenberg II.

 

Aktuelle Termine

Keine Termine