Zweiter Sieg in Folge bei der SGM Aichhalden/Rötenberg II

Im Zweiten Spiel des Jahres 2022 traten wir bei der SGM Aichhalden/Rötenberg II in Aichhalden an.

Nach dem tollen Heimsieg gegen Waldmössingen II wollten wir unbedingt nachlegen.

Dies gelang unserer Mannschaft an diesem Tag sehr gut. Von Beginn an waren wir die spielbestimmende Mannschaft, hatten mehr Spielanteile und ließen recht wenig zu.

In der 20. Minute stand Ralf Günter goldrichtig nach einem Eckball und erzielte die 1:0 Führung.

Bis zur Halbzeit ließen wir weiter nichts anbrennen und verdienten uns die Halbzeitführung.

Nach der Halbzeit hatten die Gastgeber eine 10-minütige Drangphase, ohne dadurch aber richtig gefährlich zu werden. Nach einem tollen Pass von Marc Bea konnte Florian Katzer den Ball mit Tempo mitnehmen und den Torwart per schönem Lupfer überwinden zum 2:0.

Die Gastgeber machten danach auf und wollten mehr riskieren. Wir verteidigten weiterhin sehr gut und ließen kaum was zu. In der 89. Minute bekamen die Gastgeber einen von uns unnötig verursachten indirekten Freistoß zugesprochen, da wir einen Rückpass zu unserem Keeper Marcel Hauser gespielt haben und er den Ball aufnahm. Nach der Ausführung des Freistoßes waren wir kurz nicht bei der Sache und ließen den Stürmer von Aichhalden frei zum Schuss kommen vom 16er.

Der Schuss landete im Tor und es stand nur noch 2:1. Bis zum Schlusspfiff passierte dann aber nichts mehr, so dass wir die immens wichtigen 3 Punkte mit nach Hause nehmen konnten.

Am Ende ein absolut verdienter Sieg nach einer geschlossenen und engagierten Mannschaftsleistung.


SGM Aichhalden/Rötenberg II – SG MaLo II 1:2 (0:1)

Torschützen: Ralf Günter, Florian Katzer


Nächste Termine:

Sonntag, den 27.03.2022 in Mariazell

SG MaLo II – SGM Deißlingen/Lauffen II 13.00 Uhr

SG MaLo I – SGM Fluorn I/SV Winzeln II 15.00 Uhr

1 view

Recent Posts

See All