Verdiente Heimniederlage gegen den Tabellenführer aus Oberndorf

Beim Heimspieltag vergangenen Sonntag in Locherhof stand das Spiel gegen den Tabellenführer aus Oberndorf an. Wir kamen sehr gut ins Spiel und belohnten uns nach 15 Minuten durch Moritz Müller mit einem tollen Tor. Danach wurde die SpVgg Oberndorf immer stärker und erzielte nach einer halben Stunde den verdienten Ausgleich. Nach der Pause wurde es ein munteres Spiel, in dem beide Mannschaften nach vorne spielten. Das 1:2 nach 70 gespielten Minuten brachte Oberndorf auf die Siegerstraße. Wir schmissen nochmals alles nach vorne und versuchten noch den Ausgleich zu erzielen. 5 Minuten vor Schluss erhöhte Oberndorf dann auf 1:3 und das Spiel war somit entschieden. Durch einen Elfmeter mussten wir leider noch das 1:4 hinnehmen.

Fazit: Das Ergebnis fiel deutlich zu hoch aus und wurde dem Spiel nicht gerecht. Alles in allem muss man heute konstantieren, dass die bessere Mannschaft gewonnen hat.


SG MaLo II – SpVgg Oberndorf (1.) 1:4 (1:1)

Torschütze: Moritz Müller


Nächste Termine:

Sonntag, den 22.05.2022


SV Villingendorf II – SG MaLo II 13.00 Uhr


Unsere I. Mannschaft ist am kommenden Sonntag spielfrei.

0 views