Punktgewinn im Verfolgerduell

Nach dem Auswärtssieg in Aichhalden/Rötenberg trafen wir am Waldeck in Mariazell im Verfolgerduell auf die SGM Deißlingen/Lauffen II. Die ersten 10 Minuten entwickelte sich ein sehr zerfahrenes Spiel. Anschließend kamen wir gut ins Spiel und konnten durch Lucas Scheck verdient mit 1:0 in Führung gehen. Vor der Halbzeit gab es weitere Chancen auf beiden Seiten, jedoch ohne Tore.

Nach der Halbzeit fanden wir nicht mehr so richtig in die Partie. Viele Fehlpässe und schlechte Zuordnung brachten uns um die Führung und so mussten wir das 1:1 hinnehmen.

Die Gäste waren nun deutlich besser, wir verteidigten aber leidenschaftlich und ließen kein Gegentor mehr zu. Am Ende können wir mit dem Punkt zufrieden sein, da Deißlingen/Lauffen in der 2. Halbzeit durchaus Chancen dazu hatte das Spiel zu gewinnen. Nun haben wir im neuen Jahr aus 3 Spiel 7 Punkte geholt und die Trainer sind zufrieden. In der Hinrunde hatte man nach den 3 Spielen gegen diese Gegner 0 Punkte und 2:17 Tore.


SG MaLo II – SGM Deißlingen/Lauffen II 1:1 (1:0)


Torschütze: Lucas Scheck


Nächste Termine:

Sonntag, den 03.04.2022

SGM 08 Schramberg/SV Sulgen II – SG MaLo II 13.00 Uhr

(Spielort: Schramberg)


FC Epfendorf – SG MaLo I 15.00 Uhr


1 view