top of page

Negativtrend der Damen 1 hält weiterhin an

Vergangenen Samstagabend begrüßte uns die SGM Sulgen/Hardt auf dem Sulgener Kunstrasen. In der ersten Halbzeit war es ein ausgeglichenes Spiel zwischen beiden Mannschaften, wobei die Gastgeberinnen die größeren Chancen, u.a. mit einem Lattentreffer, zu verzeichnen hatten. Kurz nach Anpfiff der zweiten Halbzeit nutzte die Sulgener Stürmerin einen Abstimmungsfehler in unserer Abwehr aus und erzielte die Führung. Nichtsdestotrotz kämpften wir uns weiter in das Spiel, kamen allerdings nie richtig zwingend vor das gegnerische Tor. In der 70. Spielminute konnten wir den Ball nicht abschließend klären und Sulgen erhöhte auf 2:0. Keine 5 Minuten später erzielte Seli Broghammer den 2:1 Anschlusstreffer. Erneut stellten wir in den Schlussminuten um, mit dem Ziel den Ausgleichstreffer zu erzielen. Dieser gelang uns leider nicht mehr und wir mussten uns mit 2:1 geschlagen geben. Bereits am Mittwoch, 01.11.2023 treten wir erneut auf dem Sulgener Kunstrasen gegen die SGM Sulgen/Hardt im Bezirkspokal an. Über lautstarke Unterstützung freuen wir uns sehr.

4 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page