Hochverdienter Heimerfolg gegen Göllsdorf

Beim Heimspiel gegen den FC Göllsdorf I am Angel in Locherhof kamen wir zu einem deutlichen Erfolg. Unser Team kam gut in die Partie und übernahm gleich das Zepter.

Nach einer halben Stunde erzielten wir durch Florian Katzer die verdiente Führung.

Kurz nach der Pause erhöhte Moritz Müller durch einen Distanzschuss die Führung und brachte uns somit auf die Siegerstraße. In der 78. Spielminute köpfte Michael Kobel gekonnt zum 3:0 ein.

Das deutliche Ergebnis entsprach dem Spielverlauf und somit feierten wir den verdienten Heimsieg.

Ein nächster Schritt in Richtung Klassenerhalt.


SG MaLo II – FC Göllsdorf I 3:0 (1:0)


Torschützen: Florian Katzer, Moritz Müller, Michael Kobel


Nächste Termine:

Sonntag, den 08.05.2022

SGM Dunningen I/Seedorf II – SG MaLo I 15.00 Uhr

(Spielort: Dunningen)


SGM Hochmössingen/Aistaig – SG MaLo II 15.00 Uhr

(Spielort: Hochmössingen)

2 views

Recent Posts

See All