Deutlicher Heimsieg zum Saisonauftakt gegen den Aufsteiger aus Waldmössingen

Nach einer über 6-wöchigen intensiven und trainingsreichen Vorbereitung startete unsere Erste Mannschaft am vergangenen Sonntag in Locherhof gegen den Aufsteiger SV Waldmössingen II in die Neue Saison. Vor einer schönen Zuschauerkulisse und bestem Fußballwetter zeigte unsere Mannschaft von Beginn an eine couragierte Leistung. Von Beginn an war zu spüren, dass unser TEAM diesen Heimsieg heute wollte. Bereits nach 2 Minuten hatten wir die Großchance zur Führung – scheiterten aber am Gästekeeper. Im Anschluss kamen wir zu weiteren Torchancen und dominierten die Partie. In der 25. Minute trat Sebastian Schaumann einen super Freistoß von der linken Seite und Tobias Staiger konnte per Kopf die umjubelte 1:0 Führung erzielen. Das gab uns weiteren Auftrieb und wir spielten weiter munter nach vorne. Nach tollem Zuspiel von Jonas Preuss in die Gasse

konnte Sebastian Schaumann mit Übersicht und einem schönen Schuss ins lange Eck zum 2:0 erhöhen. In der Defensive standen wir sehr kompakt und ließen recht wenig zu. Die wenigen Torschüsse parierte Daniel Klein bravourös. Der Aufsteiger zeigte aber auch eine gute Leistung und versuchte uns das Leben schwer zu machen. Nach der Pause wollten wir frühzeitig für die Führung sorgen und spielten weiter munter nach vorne. In der 55. Minute trat Sebastian Schaumann erneut einen Freistoß von der linken Seite und Tobias Staiger sprang sehr hoch, und konnte mit einem tollen Kopfball das 3:0 erzielen. Im Anschluss hatten wir weitere Chancen, scheiterten aber an der Latte und am Gästekeeper. In der 60. Minute kam Waldmössingen zum 3:1 Anschlusstreffer durch einen wuchtigen Flachschuss. Der Gegenspieler wurde allerdings nicht entscheidend von uns attackiert.

Davon ließen wir uns aber nicht beirren und kamen zu einer Vielzahl von weiteren Torchancen.

Michael Kobel konnte mit einem schönen und gekonnten Kopfball den Gästekeeper nochmals überwinden und erzielte das entscheidende 4:1. Am Ende gewannen wir in der Höhe hochverdient gegen einen guten Aufsteiger, der sicherlich seine Punkte einfahren wird. Dieser Sieg gibt uns Auftrieb und so gehen wir konzentriert die nächste Aufgabe in Herrenzimmern an.


SG MaLo I – SV Waldmössingen II 4:1 (2:0)

Tore: Tobias Staiger (2), Sebastian Schaumann, Michael Kobel


Nächstes Spiel:

Kreisliga A / 2. Spieltag

Sonntag, den 28.08.2022

SV Herrenzimmern – SG MaLo I 15:00 Uhr


3 views