top of page

Damen l gehen als Sieger aus Derby

Nach der knappen Niederlage im ersten Spiel war vergangenen Samstag die SGM Beffendorf/Hochmössingen/Aichhalden zu Gast. Bis zur 70. Minute gab es für die Zuschauer eine ausgeglichene Partie zu sehen. Die Gäste wurden immer wieder mit langen Bällen oder Freistößen gefährlich, konnten sich aber keine zwingenden Chancen aus dem Spiel heraus erarbeiten. Das gelang uns besser, aber auch wir konnten aus unseren eigenen Chancen über lange Zeit keinen Treffer erzielen. Ab der 70. Minute erhöhten die Gäste den Druck. Wir reagierten mit langen Bällen, die leider immer wieder von den Gegnern abgefangen wurden. Doch unsere Defensive ließ nichts anbrennen und so gelang es uns kurz vor Schluss (88. Minute) in Führung zu gehen. Nach Zuspiel von Anne Rapp belohnte sich unsere Nummer 11, Selina Broghammer, mit einem Schuss aus spitzem Winkel für ihr starkes Spiel und stellte die Weichen auf Sieg. Unmittelbar darauf machte Matchwinnerin Lucia Ginter, die erst 5 Minuten zuvor vom Tor ins Feld wechselte, den Deckel drauf: Lara Ernst schickte Lucia steil, woraufhin sie sich gegen die Abwehr durchsetzte und den Ball gekonnt ins rechte Eck schob. Vielen Dank für eure Unterstützung!


🙏Nächstes Spiel findet kommenden Samstag um 17:00 Uhr auswärts in Frommern statt.

4 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page