top of page

Damen 1 verschenken wichtigen Sieg

Vergangenen Samstag begrüßten wir den TSV Frommern II wetterbedingt auf dem Kunstrasenplatz in Dunningen. Gegen den Vorletzten der Tabelle wollte der Trainer mit offensiverer Formation das Spiel früh zu unseren Gunsten entscheiden. Mit Selbstbewusstsein und der nötigen Sicherheit wollten wir an den guten Leistungen der Vorwoche anknüpfen. Leider gelang uns dies gar nicht. Bereits in der 3. Minute konnten wir den Ball in der Abwehr nicht richtig klären und die gegnerische Stürmerin schob zum 0:1 ein. Keine zwei Minuten später antwortete Lara Ernst nach Kombination über links mit dem Ausgleich. Dennoch hatten wir nicht die nötige Ruhe am Ball und zeigten uns extrem formschwach. Bis zur Pause hatten wir noch die ein oder andere Möglichkeit in Führung zu gehen. Im zweiten Spielabschnitt zeigte sich weiterhin keine Besserung und wir änderten auf die gewohnte Formation zurück. In der 59. Spielminute versenkte die gegnerische Abwehr eine Hereingabe von Tabea Weisser im eigenen Tor. Wir spielten weiterhin sehr zerfahren und mussten schließlich in der 80. Minute den verdienten Ausgleich hinnehmen. Mit dem 2:2-Remis ließen wir wichtige Punkte liegen. 

Das nächste Spiel findet am Ostersamstag, 30.03.2024 um 11:00 Uhr gegen die SpVgg Aldingen statt. Mit einem Sieg im Pokalhalbfinale könnten wir uns erneut den Einzug ins Finale sichern. 

12 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page