Chancenlos beim Gastspiel in Villingendorf

Am vergangenen Sonntag spielten wir beim Aufstiegsanwärter in Villingendorf.

Von Beginn an drückte uns Villingendorf tief in die eigene Hälfte und entwickelte Druck auf unser Tor. Folglich gingen die Gastgeber auch verdient in Führung. Diese wurde bis zur Halbzeit auf 3.0 ausgebaut. Nach dem Wechsel versuchten wir nochmals ins Spiel zu kommen. Durch weitere individuelle Fehler kassierten wir weitere Gegentore und somit stand es nach 90 Minuten 6:0 für die Villingendorfer. An diesem Tag waren wir in allen Belangen chancenlos und mussten eine bittere Klatsche hinnehmen. Nächsten Sonntag geht’s dann zum Lokalderby aufs Hardt. Dort brauchen wir eine deutliche Leistungssteigerung.


SV Villingendorf II – SG MaLo II 6:0 (3:0)


Nächste Termine:

Sonntag, den 29.05.2022 / Doppeltes DERBY auf dem Hardt beim Sportfest


FC Hardt II – SG MaLo II 13.00 Uhr

FC Hardt I (1. / bereits Meister) – SG MaLo I 15.00 Uhr



1 view