Überraschende Heimniederlage gegen den Tabellenletzten

Nach 2 Siegen in Folge wollten wir gegen den Tabellenletzten aus Fluorn/Winzeln am Waldeck in Mariazell unbedingt nachlegen. In den ersten 10 Minuten hatten wir 4 gute Torchancen, welche wir aber allesamt nicht nutzen konnten. Mit dem einzigen Torschuss des ganzen Spiels gingen die Gäste in der 14. Minute überraschend in Führung. Wir waren im Anschluss sehr fahrig und verloren viel zu viele Bälle durch unsere eigenen Unzulänglichkeiten. Nach der Pause bestimmten wir zwar weiter das Spiel, konnten aber auch beste Torchancen nicht nutzen. Am Ende stehen wir wieder in einem Heimspiel mit 0 Punkten da und haben die Chance nicht genutzt, wieder näher an die Spitzengruppe ranzurücken. Alles in allem eine große Enttäuschung.


SG MaLo I – SGM VfL Fluorn I/SV Winzeln II 0:1 (0:1)


Nächste Termine:


Sonntag, den 03.04.2022

SGM 08 Schramberg/SV Sulgen II – SG MaLo II 13.00 Uhr

(Spielort: Schramberg)


FC Epfendorf – SG MaLo I 15.00 Uhr

3 views