Ordentlicher 2. Hallenspieltag der E-Jugend in Oberndorf

Im ersten Spiel des Tages gegen Lauffen II waren wir das ganze Spiel über dominant und wir konnten 4 tolle Tore bejubeln.

Gegen die starken Schramberger konnten wir gleich zur Beginn der Partie durch ein kurioses Eigentor (Ball von der Seitenlinie ins Eigene Tor hinein gerollt) in Führung gehen. Nach dieser Führung haben wir leider das Fußballspielen aufgehört. Durch zwei individuelle Fehler sind wir sogar in Rückstand geraten. In den letzten 2 Minuten warfen wir alles nach vorne und wurden in den letzten 30 seck. des Spiels ausgekontert. Diese Niederlage wäre vermeindbar gewesen.

Im dritten Spiel des Nachmittags ging es dann gegen die Schwenninger. Die Jungs haben die Niederlage gegen Schramberg gut verarbeitet und wir konnten das Spiel wieder für uns entscheiden.

Im letzten Spiel des Tages gegen die spielstarken Zimmerner haben wir uns lange Zeit gut gehalten aber als die Kräfte und die Grundordung nachließen war es um uns geschehen. Trotzdem ein großes Lob an die Jungs für die sehr gute kämpferische Leistung.

Ergebnisse:

SGM Mariazell-Lauffen II                    4:0

Tore:2xFelix Flaig; 1xNoah Jäckle; 1xMicha Palmer

Spvgg 08 Schramberg I-SGM Mariazell  3:1

Tore: Eigentor der Schramberger

SGM Mariazell-FSV Schwenningen    2:0

Tore:1xNoah Jäckle; 1xFelix Flaig

SV Zimmern-SGM Mariazell           5:0

 

An der Stelle auch vielen Dank für die zahlreiche Unterstützung unserer Fans aus Mariazell, Locherhof, Stetten und Flötzlingen.

 

Nächster Hallenspieltag findet am 24.11.12 ab 10:00 Uhr in Schwenningen statt.

Aktuelle Termine

Keine Termine