E2 verliert unnötig, dagegen E1 weiter siegreich

Auf dem ungewohnten Kunstrasen waren wir von Anfang an die aktivere Mannschaft. Doch vor dem Tor waren die Pässe zu ungenau und so kamen wir in der ersten Halbzeit nur zu wenigen guten Chancen. Eine davon nutzte Ingo Flaig mit einem Schuss aus etwa 15m zum 0:1 aus.

Nach der Pause das gleiche Bild. Wir hatten zwar mehr Spielanteile, aber keine zwingende Torchancen. Die Gastgeber hingegen schlossen einen ihrer wenigen Angriffe zum überraschenden Ausgleich ab. Nun verstärkten wir unsere Angriffsbemühungen und hatten etliche gute Einschussmöglichkeiten. Leider wollte der Ball einfach nicht ins gegnerische Tor. So kam es wie es kommen musste. Deisslingen trat eine Eckstoss auf die kurze Ecke und der Ball zappelte ohne deren zutun in unserem Netz. Auch in den letzten paar Minuten gelang uns kein Treffer mehr und wir mussten uns mit dieser ärgerliche Niederlage abfinden.

SGM Deißlingen 2-SGM Mariazell 2    2:1 (0:1)
Tore: Ingo Flaig
 


 

Vom Anpfiff an waren wir die spielerisch bessere Mannschaft obwohl wir uns erstmal mit den Kunstrasen vertraut machen mussten. In der ersten Halbzeit hatten wir das Spiel und den Gastgeber im Griff ohne uns zwingendeTormöglichkeiten zu erspielen. Symptomatisch für die erste Hälfte war der entstandene Führungstreffer für uns, durch ein Eigentor nach einem gut getretenen Eckball. Somit gingen wir etwas glücklich aber nicht unverdient mit der Führung in die Teepause.
Nach der Pause das gleiche Bild nur diesmal waren unsere Aktionen besser herausgespielt und vor allem zielstrebiger. Somit ergaben sich für uns vermehrt Torchancen. Durch einen Distanzschuß erhöhten wir unsere Führung. Danach spielten die Jungs wie befreit auf und schraubten schließlich das Ergebniss in die Höhe. Bezeichnend für unsere gute Spielleistung war, dass unsere Gastgeber im ganzen Spiel lediglich 2 Torchancen hatten, die unserer Torwart souverän entschärfte.
 

SGM Deißlingen1-SGM Mariazell 1   0:5 (0:1)
Tore: Eigentor, 2xSebastian Delac, Felix Flaig und StableyTeubel

An der Stelle noch mal vielen Dank für die zahlreiche Unterstützung unserer Fans aus Mariazell, Locherhof, Hardt, Stetten und Flötzlingen an beiden Auswärtsspielen an diesem Mittwochabend.

Aktuelle Termine

Keine Termine