Solide Leistung der E-Jugend in der Zwischenrunde

Die Zwischenrunde in Dunningen begann für uns sehr gut. Wir waren in den ersten Minuten des Spiels überlegen und konnten gegen Lauffen mit einem direkt verwandelten Freistoß in Führung gehen. 

Nach dem Treffer wurde Lauffen stärker und sie kamen vermehrt zu ihren Torchancen. Einer dieser Torchancen nutzten sie zum Ausgleich. Wobei unser Chefverteidiger Felix den Ball unglücklich ins Tor abblockte. Im zweiten Spiel des Tages gegen Rottweil nahmen sich die Jungs paar Minuten Auszeit und lagen prompt 3:0 zurück. Nach diesem schnellen Rückstand kamen wir mit Einsatzwillen zurück und konnten das Spiel wieder offener gestalten und sogar einen Treffer erzielen. Dann folgten 6 Spiele Pause, die uns nicht gut taten. Das Spiel gegen Schörzingen verschliefen wir komplett und durch 2 blöde Fehler fiel das Ergebnis sogar zu hoch aus. Im letzten Spiel des Tages gegen Dietingen waren wir die bessere Mannschaft mussten aber dennoch den Ausgleich hinnehmen. Als alles auf ein Unentschieden aussah, erzielten wir 15 sec. vor Schluß den Siegestreffer. Somit fand die wfv-Hallenrunde 2012/13 für uns einen versöhnlichen Abschluss.   

SV Lauffen-SGM Mariazell 1:1
Tore: 2xFelix Flaig

SGM Mariazell-FV 08 Rottweil I    1:3
Tore: 1xNoah Jäckle

SGM Mariazell-SV Schörzingen    0:3

SGM Mariazell-SGM Dietingen    2:1
Tore: 1xNoah Jäckle, 1xFelix Flaig

An der Stelle auch vielen Dank für die Unterstützung unserer Fans aus Mariazell, Locherhof, Stetten und Flötzlingen.

Nächstes Hallenturnier der E-Jugend am 13.01.2013 ab 9:00 Uhr in Sulgen .

 

Aktuelle Termine

Keine Termine