Unnötige Niederlage in Bärenthal

Eine unnötige Niederlage musste die Damenmannschaft bei der Reserve in Bärenthal einstecken. 
Bereits die Anfahrt ins Donautal verlief chaotisch, sodass der Spielbeginn um 15 Minuten nach hinten geschoben werden musste. Zum Anpfiff präsentierten sich die Damen aber hellwach und gingen in der 12. Minute durch Manuela Fleig in Führung. Sie konnte einen tollen Ball von Lara Ernst aufnehmen und die Torhüterin umspielen. Auch in der Folgezeit setzte man die Heimmannschaft permanent unter Druck und kam vor allem über das starkaufspielende Offensivduo Fleig/Ernst zu mehreren Torchancen. Leider verletzten sich die beiden Aktivposten fast zeitgleich und mussten ausgewechselt werden. Dadurch entstand ein Bruch im Spiel. In der 23. Minute entschied der Schiedsrichter auf Elfmeter zugunsten der Heimmannschaft, dieser wurde souverän zum 1:1 verwandelt. Die zweite Halbzeit plätscherte lange vor sich hin, ehe die wieder eingewechselte Manuela Fleig nach einem Steilpass von Jenni Mauch, zur erneuten Führung einschieben konnte. Diese Führung hielt gerade einmal 60 Sekunden bis ein unglücklicher Abpraller den Weg in das SG Tor fand. In der Folgezeit merkte man den Damen der SG Lo-Ma aber an, dass man sich hier nicht mit einem Unentschieden begnügen wollte. Chancen zur Führung gab es genügend: Fleig mit einem Lattenschuss sowie Pia Heim, die alleine auf die Torhüterin zulief, hatten die Führung auf dem Fuß. So kam es, wie es kommen musste und die schnelle Gästetorjägerin überlief in der 87. Minute die gesamte SG Abwehr und erzielte den 3:2 Endstand. Eine mehr als ärgerliche Niederlage gegen einen direkten Konkurrenten um die Mittelfeldplätze.
 
SG Lo/Ma 2:3 SV Bärenthal 2
Torschützen: 2x Manuela Fleig
 
Nächstes Spiel: 24.10.2015 gegen die ungeschlagene Spvgg. Aldingen (17:00 Uhr Angel)
 

Aktuelle Termine

Keine Termine