Ein verdienter Sieg für Rottweil

Gegen den Meister starteten wir zu Staunen vieler mit einem 1-0, geschossen von Selina Rapp, dieser Vorsprung hielt allerdings nicht sehr lang und unsere Gegner setzten mit 4 Toren nach. Patricia Haberstroh beendete kurzzeitig deren Lauf mit dem 2-4.

Doch das konnte unsere Gegner nicht stoppen und sie legten nochmal 2 Tore nach. Doch ganz aufgegeben hatten wir noch nicht, und so schoss Jasmin Hug das 3-6 und somit leider auch unser letztes Tor. Das nächste Tor schossen auch wir, nur dieses Mal leider für das gegnerische Team. Die Rottweilerinnen kamen in der zweiten Halbzeit nicht so oft zum geglückten Abschluss, trotzdem trafen sie noch zwei Mal. Damit beendeten sie das Spiel, welches bewies, dass sie, in dieser Saison, den ersten Platz verdient haben.


SG MaLo  - FV 08 Rottweil 3-9 (3-6)


Kader: Christine Scheck, Sarah Dold, Miriam Schein, Jasmin Hug, Manuela  Fleig, Aline Roth, Selina Rapp, Andrina Lägeler, Patricia Haberstroh, Jennifer Mauch, Bianca Thies, Miriam Storz, Victoria Haas, Annika Witt, Ronja Hug

Nächstes Spiel am Samstag, 31.05.2014/ SG MaLo – SC 04 Tuttlingen


Spielbeginn:17 Uhr / Spielort: Ausweichspielfeld, Stadion Tuttlingen

Aktuelle Termine

Keine Termine