Sieg für die SG LoMa

Bei eisiger Kälte und so viel Nebel das man kaum vom einen Tor zum anderen sehen konnte startete das Spiel der Damen in Beffendorf auf dem Lindenhof. Mit einem Gewaltschuss 20cm vom Tor entfernt konnte Sarah Kammerer unsere Führung gleich in der 18. Minute machen. Aber Beffendorf rückte sofort nach und glich zu einem 1:1 aus.

Doch die SG Lo-MA lies dass nicht auf sich sitzen. Nach einem Foul an Jasmin Hug bekamen wir einen Freistoß den Nadine Bea gekonnt zum 2:1 verwandelte. Keine 2 Minuten später schoss Selina Rapp mit Vorlage von Jasmin Hug das 3:1. Leider holte Beffendorf eine Minute vor der Halbzeit auf und schoss das 3:2. Die zweite Halbzeit waren wir damit beschäftigt unsere Führung beizubehalten, was wir die kompletten 45 Minuten schafften.     

Torschützen: Sarah Kammerer, Nadine Bea, Selina Rapp

Kader: Christine Scheck, Sarah Dold, Jennifer Mauch, Sarah Kammerer, Jasmin Hug, Bianca Thies, Selina Rapp, Andrina Lägeler, Nadine Bea, Patricia Haberstroh, Aline Roth, Victoria Haas, Miriam Storz, Ronja Hug

Aktuelle Termine

Keine Termine