Damen verlieren gegen Aichhalden

Nach einem sehr unruhigen Start verlief die erste Halbzeit torlos. Es baten sich zwar immer wieder, auf beiden Seiten, Torchancen, die aber von beiden Mannschaften nicht genutzt werden konnten. In der 40. Minute wurde Annabel Dogor für Annika Witt eingewechselt.

Die zweite Halbzeit lief ähnlich an wie die erste. Doch in der 65. Minute  wurde dann der erste Gegentreffer erzielt. Die Partie schien aber noch nicht entschieden, da von unserer Seite noch Kampfgeist gezeigt wurde. Auch in der 65. Minute wurde Miriam Storz für Annabel Dogor eingewechselt und nicht viel später Jasmin Hug, wegen einer Fußverletzung für Annika Witt ausgewechselt. Die 75. Minute wurde dann leider von unseren Gegnern für ein zweites Tor genutzt. Da beide Mannschaften sich über weite Teile des Spieles etwa gleichstark zeigten und das Ergebnis relativ knapp ausfiel, war am Ende Enttäuschung zu spüren.

SG MaLo  - FV Aichhalden  0-2 (0-0)

Kader: Christine Scheck, Sarah Dold, Jennifer Mauch, Sarah Kammerer, Jasmin Hug, Aline Roth, Patricia Haberstroh, Helena Berger, Annika Witt, Andrina Lägeler, Nadine Bea, Annabel Dogor, Carina Ahner, Miriam Storz, Leandra Nagel


Nächstes Spiel am Samstag, 05.10.2013 / SG MaLo – SGM FC Frittlingen / VfR Wilfingen

Spielbeginn: 17 Uhr / Spielort: Im Angel

Aktuelle Termine

Keine Termine