D-Jugend mit Sieg gegen Tuttlingen

Ein Auftakt nach Maß bescherte uns im ersten Meisterschaftsspiel drei wichtige Punkte. In der ersten Halbzeit überzeugten wir vor allem in spielerischer Hinsicht, ließen Ball und            Gegner laufen und gingen mit tollen Spielzügen über mehrere Stationen zweimal in Führung. 

FC 04 Tuttlingen glich durch zwei Einzelleistungen Ihres 10er jeweils aus, wobei wir hier nichtenergisch genug  in die Zweikämpfe gingen. In der zweiten Halbzeit ein ganzes anderes Bild. Mit einer großen kämpferischen Leistung der gesamten Mannschaft machten wir die Räume eng und ließen kaum noch Chancen des Gegners zu, blockierten geschickt die Schußversuche und leiteten viele Konter ein, die uns eine Anzahl an großen Chancen ermöglichte und uns zwei weitere Tore bescherten. 

Ein Lob an die gesamte Mannschaft für einen hochverdienten Sieg!

05.04.14   SGM Stetten/Lackendorf – SC 04 Tuttlingen 4:2 (2:2)


Für unsere D-Jugend spielten (Tore/Vorlagen):
Silas Kammerer (0/1), David  Jäckle, Marius Haag, Luca Müller, Steffen Haas (1/0, David Auber (1/0)
Daniel Auber (2/1), Florian Katzer, Pascal Geist (0/2) und Pascal Klukas

Aktuelle Termine

Keine Termine