C11 holt wichtige 3 Punkte

Im Spiel gegen die SGM Kolbingen zeigten die Jungs endlich mal wieder ihr wahres Potenzial und holten nach zuletzt drei Niederlagen in Folge 3 ganz wichtige Punkte gegen den Abstieg.

Von Anfang an spürte man, dass alle Spieler an diesem Tag mit einer schon lange nicht mehr gesehenen Einstellung in dieses Spiel gingen.

Bereits nach 4 Minuten stand Colin nach einer Flanke von Maxi goldrichtig und schoss das 1:0. Als in der 21. Min Yannick im gegnerischen Strafraum umgestoßen wurde, schnappte sich Marvin Bihl das Leder und jagte den Ball zum 2:0 in die Maschen. Danach kontrollierten wir das Spiel und als Maxi in der 35. Min alleine auf den Torwart zustürmte und den Ball ganz cool an ihm vorbei zum 3:0 ins kurze Eck schob, ließen wir bis zur Halbzeitpause nicht mehr viel zu. Nach einem Eckball von Colin in der 37. Min war es wiederum Maxi, der frei vor dem Tor zum 4:0 einköpfte.

Die Kolbinger kamen zwar noch zum Anschlusstreffer, aber mehr ließ unsere sicher stehende Abwehr an diesem Tag nicht zu.

Nun gilt es, bereits am Mittwoch im nächsten Spiel gegen die SGM Deisslingen/Lauffen nachzulegen und weitere Punkte zu sammeln.

Im Kader waren: Ruben, Eric, Andi Kuner, Marius, Lucas Scheck, Daniel, Marvin Letzel, Yannick, Colin, Marvin Bihl, Maxi, Felix und Simon Kramer.

SGM Mariazell 1 - SGM Kolbingen  4:1 (3:0)

Torschützen: Maxi(2), Colin und Marvin B.

 

Nächstes Spiel: Mittwoch,12.06. um 18:30 Uhr in Deisslingen

Aktuelle Termine

Keine Termine