Im letzten Heimspiel wird der Tabellenzweite nieder gekämpft

Im letzten Heimspiel der Saison und zugleich dem letzten Heimspiel von unserem Coach Uli Ruoff traten wir gegen den Tabellenzweiten aus Herrenzimmern an. 

Von Beginn an nahmen wir das Zepter in die Hand und spielten schön nach vorne. Gute Tormöglichkeiten von Tizian Neumaier, Jonas Preuss und Johannes Reuter konnte der starke Gästekeeper entschärfen. Bei der gefährlichsten Szene der Gäste köpfte der Gästestürmer nur an die Latte. Nach der Pause war es weiterhin ein recht ausgeglichenes Spiel und es entwickelte sich ein sehr interessanter Schlagabtausch.

In der 57. Minute mussten wir nach einem Eckball das 0:1 hinnehmen. Davon ließen wir aber nicht beirren und spielten weiter munter nach vorne. Marcel Broghammer konnte durch eine schöne Einzelleistung das 1:1 erzielen. Nach herrlicher Flanke von Nicolas Schmidt erzielte Yannick Thies per Kopf die Führung zum 2:1. Quasi fast im Gegenzug mussten wir allerdings wieder den Ausgleich kassieren. In der 87. Minute nahm sich dann Jonas Preuss ein Herz und konnte mit einem überlegten Linksschuss in den Winkel die viel umjubelte 3:2 Führung erzielen. Bis zum Ende verteidigten wir den knappen Vorsprung und verdienten uns am Ende den Heimsieg redlich.

Nun wartet nur noch Lauterbach beim letzten Spiel am 08.06.19.

 

SG MaLo II – SV Herrenzimmern II 3:2 (0:0)

Torschützen: Marcel Broghammer, Yannick Thies, Jonas Preuss

 

Nächstes Spiel:

Samstag, den 08.06.2019

FV Kickers Lauterbach – SG MaLo II 13.00 Uhr

Aktuelle Termine

Keine Termine