Bitte Niederlage gegen Lindenhof

Nach 10 Punkten in 4 Spielen wollten wir gegen Lindenhof unbedingt nachlegen. Wir begannen recht gut und konnten durch Yannick Thies bereits in der 9. Minute die Führung erzielen.

 Danach kamen wir zu weiteren guten Tormöglichkeiten, welche jedoch nicht genutzt werden konnten. In der 16. Minute bekamen die Gäste zurecht einen Foulelfmeter zugesprochen, welcher souverän verwandelt wurde. Davon ließen wir uns jedoch nicht beirren und spielten weiter nach vorne. Nach einem Eckball konnte Thorsten Müller den Fuß hinhalten und der Ball landete abgefälscht unhaltbar für den Gästekeeper im Netz. Vor der Halbzeit verflachte das Spiel, da unsere Konzentration nachließ und wir zu etlichen Fehlpässen kamen. Kurz nach der Halbzeit vergaben wir die Riesenchance zum 3:1. Danach überließen wir immer mehr den Gästen die Oberhand und waren nicht mehr bei der Sache. Nach einem Eckball konnte Lindenhof per Kopf den Ausgleich erzielen. In der 84. Minute gingen die Gäste dann sogar in Führung nach einem Abstimmungsfehler in unserer Defensive. Den knappen Vorsprung konnte Lindenhof verteidigen und verdiente sich den Sieg am Ende.

 SG MaLo II – SC Lindenhof II 2:3 (2:1)

Torschützen: Yannick Thies, Thorsten Müller

 

Nächstes Spiel:

Sonntag, den 05.05.2019

SV Waldmössingen II – SG MaLo II 13.00 Uh

Aktuelle Termine

Keine Termine