Torreiches Spiel und Kantersieg gegen Aichhalden/Rötenberg III

Nach dem deutlichen Auswärtserfolg auf dem Sulgen wollten wir im Heimspiel auf dem Hartplatz in Mariazell gegen Aichhalden/Rötenberg III unbedingt nachlegen. Von Beginn an machten wir Druck und konnten durch einen Doppelschlag von Yannick Thies (8./16.) früh mit 2:0 in Führung gehen.

Nach knapp 20 Minuten waren wir etwas unkonzentriert und mussten dann auch den Anschlusstreffer hinnehmen. Vor der Halbzeit erhöhten wir wieder den Druck und erzielten durch Elias Flaig das 3:1.

Nach der Halbzeit spielten wir weiter munter nach vorne und erzielten in der 52. Minute das 4:1 durch Matthias Ebert. Es ging nun hin und her und es fielen Tore auf beiden Seiten. Nach 70 Minuten stand es 5:3. Mit dem 6:3, erneut durch Elias Flaig fiel die Vorentscheidung und wir konnten noch 2 weitere Tore durch Yannick Thies und Marcel Broghammer erzielen. Am Ende ein hochverdienter Sieg, der den Aufwärtstrend unserer Zweiten eindeutig bestätigt hat.

 

SG MaLo II – SGM Aichhalden/Rötenberg III 8:3 (3:1)

Torschützen: Yannick Thies (4), Elias Flaig (2), Matthias Ebert, Marcel Broghammer 

 

Nächstes Spiel:

Samstag, den 20.04.2019

SpVgg Oberndorf II – SG MaLo II 13.30 Uhr

 

Aktuelle Termine

Keine Termine