Deutlicher Auswärtserfolg beim Lokalderby in Dunningen

Am vergangenen Sonntag gelang uns beim Lokalderby in Dunningen der 3. Sieg in Folge.

Die 1. Viertelstunde wurde von uns ziemlich verschlafen und wir mussten nach knapp 10 Minuten das 1:0 hinnehmen. Nach dem Rückstand wachten wir auf und versuchten schnell den Ausgleich zu erzielen. Dies gelang uns sehr gut. Matthias Zehnder erzielte nach Vorarbeit von Steve Jaki den Ausgleich zum 1:1. Wir bestimmten nun die Partie klar und kombinierten uns sehr gut durch das Mittelfeld. Vor der Halbzeit konnten wir durch Steve Jaki (2) und Felix Müller 3 weitere Treffer erzielen.

Nach der Halbzeit waren wir weiterhin die klar spiel bestimmende Mannschaft und kamen zu weiteren guten Tormöglichkeiten. Steve Jaki wurde von David Schaumann schön in Szene gesetzt und erzielte die vorzeitige Entscheidung zum 5:1. Den Schlusspunkt setzte Felix Müller in der 77. Minute zum 6:1 Kantersieg, welcher auch in dieser Höhe absolut verdient war.

FC Dunningen II – SG Mariazell/Locherhof II 1:6 (1:4)

Torschützen: Steve Jaki (3), Felix Müller (2), Matthias Zehnder

 

Nächstes Spiel:

Sonntag, den 13.11.2016

Kickers Lauterbach II – SG MaLo II 12.30 Uhr

 

Aktuelle Termine

Keine Termine