In der 3. Runde Endstation gegen den starken Bezirksligisten aus Villingendorf

Bezirkspokal 3. Runde

Gegen den Tabellenvierten der Bezirksliga Villingendorf zeigten wir eine kämpferisch gute Leistung und konnten das Ergebnis am Schluss im Rahmen halten. Die Gäste rannen in den ersten 45 Minuten mit hohem Tempo auf unser Tor an und konnten auch 4 Treffer erzielen. 

Daniel Klein konnte in der Anfangsphase einige Bälle fantastisch abwehren. Auch in der 2. Halbzeit hörte Villingendorf nicht auf offensiv weiter zu spielen und führte nach 70 Minuten bereits mit 8:0. In den letzten 20 Minuten ließen wir aber nichts mehr zu und in der 87. Minute gelang uns sogar noch der Ehrentreffer durch einen schönen Schuss von Felix Müller.

 

 

SG MaLo II – SV Villingendorf 1:8 (0:4)

Torschütze: Felix Müller

 

Nächstes Spiel:

Sonntag, den 16.10.2016

SpVgg Bochingen II – SG MaLo II 13.00 Uhr

Aktuelle Termine

Keine Termine