Im Pokal schafft die II. Mannschaft gegen den A-Ligisten aus Wilflingen die Sensation

In der 2. Pokalrunde schafften wir am Dienstag gegen den Kreisliga A Ligisten aus Wilflingen die Sensation und erreichen somit die nächste Runde des Bezirkspokals.

Die ersten 30 Minuten war kein Klassenunterschied zu erkennen, unsere Mannschaft hielt sehr gut entgegen. Durch einen Foulelfmeter konnte Wilflingen kurz vor der Halbzeit in Führung gehen.

Nach der Pause versuchten wir nochmal alles und belohnten uns durch einen schönen Treffer von Markus Klausmann in der 72. Minute. Bis zum Ende blieb es hochspannend. In der 82. Minute parierte Marcel Hauser noch einen Foulelfmeter. Danach passierte nicht mehr viel bis zum Schlusspfiff.

Im anschließenden Elfmeterschießen zeigten wir die besseren Nerven und hatten einen herausragenden Torwart mit Marcel Hauser. Er hielt 3 Elfmeter und war somit der Matchwinner des Abends. Der Sieg war am Ende durch eine tolle engagierte Leistung verdient.

SG MaLo II – VfR Wilflingen (Kreisliga A) 4:3 n.E. (0:1/1:1)

Torschützen: Ulrich Ruoff (2), Steve Jaki, Markus Klausmann

 

Nächstes Spiel:

Sonntag, den 04.09.2016

SV Sulgen II – SG MaLo II 13.00 Uhr

Aktuelle Termine

Keine Termine