Punktgewinn gegen Titelanwärter zum Rundenauftakt

Gegen den Aufstiegsaspiranten aus Lauterbach erwischten wir zum Saisonbeginn einen guten Start und konnten durch zwei eiskalte Abschlüsse von Steve Jaki in Führung gehen. 

Danach mussten wir einen Gang runterschalten, um bei den außergewöhnlichen Wetterbedingungen bis zum Ende durchzuhalten. Dadurch ergaben sich Räume für die Gäste, die dann verdient noch vor der Pause zum 2:1 verkürzen.

Nach dem Wechsel waren wir dann in den ersten Minuten zu unaufmerksam und musste innerhalb kurzer Zeit zwei Gegentreffer der erstarkten Lauterbacher hinnehmen. Doch auch auf dieser Führung ruhten sich die Lauterbacher dann wieder zu sehr aus, denn der inzwischen aus- und wieder eingewechselte Steve Jaki nutzte wieder die Gelegenheit und verwandelte einen Freistoß aus eigentlich ungünstiger Position direkt in den kurzen Winkel. Kurz später mussten wir nochmal einen Rückstand verkraften, doch eine tolle Schlussoffensive belohnte uns mit dem 4:4. Wieder traf Matchwinner Steve Jaki, der sich mit 4 Toren allein im ersten Spiel erneut um die Torjägerkanone der Zweiten Mannschaft bewirbt.

Schlussendlich war das Unentschieden verdient, beide Teams hatten teilweise mehr vom Spiel, konnten aber nie ihre Führung verteidigen.

 

SG MaLo II – FV Kickers Lauterbach 4:4 (2:1)

Tore: Steve Jaki (4)

Aktuelle Termine

Keine Termine