Spannendes Spiel wird verdient gewonnen

In einem spannenden Heimspiel konnten wir den ersten Sieg nach der Winterpause einfahren. 

Wir begannen konzentriert und beide Mannschafen kamen immer wieder zu Chancen. Während Torspieler Alex Stern uns immer wieder gut im Spiel hielt konnte Kevin Schwenk auf der anderen Seite die Unordnung nach einem Freistoß nutzen und den Ball zum 1:0 im Tor unterbringen. Vor der Pause mussten wir dennoch den Ausgleich hinnehmen. In der zweiten Halbzeit machten wir weiter Druck und spürten, dass der Sieg möglich war. So konnten wir verdient durch Jan Trenkle und Thorsten Müller auf 3:1 erhöhen. Was dann folgen sollte, war eine der spannendsten Schlussphasen seit langem. Praktisch mit Wiederanpfiff nach dem 3:1 konnten die Gäste verkürzen, doch selbst das brachte uns nicht aus der Ruhe und Matthias Zehnder erhöhte mit einem eiskalten Schuss aus dem Rückraum auf 4:2. Doch auch diese Führung hatte nicht lange Bestand und mit dem Anschlusstreffer im Rücken stürmte Lindenhof die letzten 10 Minuten unentwegt auf unser Tor. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und viel Kampf in der Schlussphase konnten wir aber den Sieg verdient über die Zeit bringen.

SG Mariazell/Locherhof II – SC Lindenhof II 4:3 (1:1)

 

Torschützen: Kevin Schwenk, Jan Trenkle, Thorsten Müller, Matthias Zehnder

 

Nächstes Spiel:

Mittwoch, den 04.05.2016

 

SV Sulgen II – SG Mariazell/Locherhof II 19.00 Uhr

 

Aktuelle Termine

Keine Termine