Tolle Aufholjagd in Lindenhof wird mit Sieg belohnt

Am vergangenen Sonntag ging es zum Tabellendritten und stark gestarteten SC Lindenhof.

Die erste halbe Stunde taten wir uns wahnsinnig schwer und konnte dem Druck der Gastgeber nicht stand halten. So führte der SC Lindenhof nach knapp 25 Minuten bereits mit 3:0 und hätte sogar noch höher führen können. Daniel Klein und Jan Trenkle vereitelten allerdings die nächsten Einschussmöglichkeiten. Nach einer halben Stunde kamen wir besser ins Spiel und erzielten durch eine super Einzelleistung von unserem Kapitän Thorsten Müller den Anschlusstreffer zum 1:3 und gingen mit diesem Ergebnis auch in die Halbzeit. Nach der Halbzeit zeigte unsere Mannschafte eine tolle Moral und übernahm das Kommando auf dem Lindenhof. Felix Müller konnte in der 62. Minute durch eine schöne Einzelleistung das 2:3 erzielen. 10 Minuten später wurde Jan Seidel von David Schaumann glänzend in Szene gesetzt. Dieser konnte nur noch per Foul im Strafraum vom Keeper gestoppt werden. Den fälligen Elfmeter verwandelte Ulrich Ruoff souverän. Nun versuchten wir Alles, um noch den Sieg zu erringen. Kurz vor Schluss setzte sich Matthias Zehnder wunderbar durch und schloss ab. Der Keeper vom SC L konnte den Ball nur noch nach vorne abprallen lassen und da war David Schaumann zur Stelle und erzielte das 4:3, welches auch den Sieg für uns bedeutete.

David Schaumann belohnte sich damit für seine tolle Leistung an diesem Sonntag.

 

SC Lindenhof II – SG Mariazell/Locherhof II 3:4 (3:1)

 

Torschützen: Thorsten Müller, Felix Müller, Ulrich Ruoff (Foulelfmeter), David Schaumann

 

Nächstes Spiel:

Sonntag, den 11.10.2015 in Locherhof

 

SG Mariazell/Locherhof II – SV Sulgen II 13.00 Uhr

Aktuelle Termine

Keine Termine