Erste Drei Punkte werden im Lokalderby eingefahren

Nach dem sehr schlechten Start wollten wir im Spiel gegen Lackendorf unbedingt den ersten Dreier der Saison einfahren. 

Von Beginn an merkte man, dass unsere Mannschaft den Sieg unbedingt erringen wollte. Wir machten sehr viel Druck, ließen den Ball gut laufen und erspielten uns zahlreiche Torchancen. In der 15. Minute erzielte Steve Jaki per Kopf nach Eckball von Thorsten Müller die verdiente Führung zum 1:0. Kurze Zeit später wurde Markus Klausmann von Matthias Zehnder herrlich in Szene gesetzt, welcher nur noch quer legen musste auf Steve Jaki. Dieser vollendete zum 2:0. Kurz nach der Führung konnte sich Alexander Stern glänzend auszeichnen. Er parierte einen sehr gut getretenen Freistoß. Nach knapp einer halben Stunde wurde Thorsten Müller von Ulrich Ruoff in den Lauf geschickt, den Torschuss konnte der Keeper nur noch abprallen und Davide Coraci war zur Stelle. Mit dem 3:0 gingen wir auch in der Pause. Nach der Halbzeit waren wir weiterhin klar die überlegene Mannschaft und erzielten in der 72. Minute die Entscheidung zum 4:0.

SG Mariazell/Locherhof II – SpVgg Stetten-Lackendorf II 4:0 (3:0)

 

Torschützen: Steve Jaki (3), Davide Coraci

 

Nächstes Spiel:

Sonntag, den 04.10.2015

 

SC Lindenhof II – SG Mariazell/Locherhof II 12.30 Uhr

Aktuelle Termine

Keine Termine