Knappe Niederlage im Lokalderby

Nach zwei Auftaktniederlagen und entsprechend schwache Leistungen ging es vergangenen Sonntag zum Fast-Aufsteiger der letzten Saison nach Hardt.

In der ersten Halbzeit sahen wir ein sehr ausgeglichenes und gutes Kreisliga C Spiel. Wir schafften es den FC Hardt vor größere Probleme zu stellen, konnten aber leider unsere hochkarätigen Chancen von Tobias Staiger nicht zu einem Torerfolg ausnutzen. In der 22. Minute klärten wir den Ball nicht entscheidend und der Stürmer des FC Hardt konnte von unserem eingesprungenen Keeper Matthias Stein nur noch per Foul gestoppt werden. Den fälligen Strafstoß verwandelte Hardt sicher. Nach der Pause war es weiterhin ein Spiel auf Augenhöhe, es spielt sich aber meistens im Mittelfeld ab. Gegen Ende versuchten wir Alles nach Vorne zu werfen, konnten aber den Ausgleich leider nicht mehr erzielen.

In der letzten Minute konnte der FC Hardt durch einen Konter das 2:0 erzielen und besiegte uns somit nach einer engagierten Leistung. Die guten Ansätze dieses Spiels müssen wir nun in den nächsten Spielen auch auf dem Platz zeigen, so dass die ersten Punkte der Saison eingefahren können.

FC Hardt II – SG Mariazell/Locherhof II 2:0 (1:0)

 

Nächstes Spiel:

Sonntag, 27.09.2015 in Locherhof

SG Mariazell/Locherhof II – SpVgg Stetten-Lackendorf II 13.00 Uhr

 

Aktuelle Termine

Keine Termine