Die II. Mannschaft schließt die Saison mit einem guten 3. Platz ab

Nachdem in der letzten Woche schon die Meisterschaft entschieden worden war und wir auch keine Chance mehr auf den Relegationsplatz hatten, ging es in der Partie gegen den Tabellenletzten nur noch um Platz 3. Aufgrund vieler fehlender Spieler mussten wir auf einige Legenden im Ruhestand zurückgreifen. So verstärkten uns Joachim "Jockel" Jauch, Daniel Ebert und Michael Augstein, sowie Andreas Czerny, der die ganze Saison über stets zur Stelle war.

Die Partie begann recht offen, beide Mannschaften spielten nach vorne und suchten das Tor und kamen auch zu einigen Chancen. Während wir in der ersten Halbzeit aber maximal das Aluminium trafen, konnten die Gäste kurz vor der Pause in Führung gehen.

Nach der Pause waren wir dann immer mehr am Drücker, doch Ungenauigkeiten beim letzten Pass verhinderten, dass wir zum Ausgleich kamen. Auch diverse Wechsel brachten uns dem 1:1 nicht wirklich näher, bis Marius Preuss 10 Minuten vor Schluss beherzt abzog und den Ausgleich erzielte. Danach wollten wir selbstverständlich auch noch den Sieg, doch verbliebene Zeit reichte nicht mehr aus. Somit endete die Partie remis.

Da Beffendorf/Bösingen kampflos gegen Hardt verlor, erreichen wir aufgrund des besseren Torverhältnisses in dieser Saison den Dritten Platz. Hardt II kämpft in der Relegation um dem Aufstieg, Schramberg ist Meister.

Die Zweite Mannschaft bedankt sich bei den Vereinen, dem Trainerteam, den Platzwarten, den Aushilfsspielern (jung wie alt) und allen Fans, die uns über die Saison unterstützt haben und das tolle Ergebnis möglich gemacht haben. Im nächsten Jahr beginnt der Kampf um die Spitze von Neuem!

 

SGM Locherhof/Mariazell II – SGM Aichhalden/Rötenberg III 1:1 (0:1)

Torschütze: Marius Preuss

 

 

Aktuelle Termine

Keine Termine