Knappe Niederlage gegen Beffendorf/Bösingen

Das nachgeholte Spitzenspiel gegen Beffendorf sollte entscheiden, welches Team sich an der Spitze halten kann. Gegen strake Gastgeber hatten wir aber von Beginn an Probleme ins Spiel zu kommen und waren meist stark in die Defensive gedrängt. Nur wenige Angriffe konnten unsre Verteidigung entlasten, und Mitte der ersten Halbzeit mussten wir nach einer Uneinigkeit in der Abwehr das 0:1 hinnehmen.

Nach dem Wechsel warfen wir noch einmal alles nach vorne, doch kamen nicht zu zwingenden Chancen. Auf der anderen Seite konterten die Gäste immer wieder gefährlich, doch das Aluminium und Keeper Daniel Klein hielten uns im Spiel. In den letzten 10 Minuten kamen wir dann durch Marius Preuss und Jan Seidel noch zu zwei Großchancen, doch das Glück wollte nicht mit uns sein und so verloren wir zwar knapp, aber dem Spielverlauf entsprechend, die Partie.

Nun noch einmal an die Spitze zu kommen wird sehr schwer werden, doch mit Siegen gegen Tabellenführer Schramberg und im letzten Spiel gegen Aichhalden sollte zumindest noch der Zweite Platz erreicht werden können.

 

SGM Locherhof/Mariazell II (3.) – SGM Beffendorf/Bösingen (4.) 0:1 (0:1)

 

Nächstes Spiel:

Sonntag, den 31.05.2015 / TOPSPIEL

 

Türk. SV Schramberg (1.) – SGM Locherhof/Mariazell II (3.) 17.00 Uhr

Aktuelle Termine

Keine Termine