Derbysieg gegen Stetten-Lackendorf II

Nach der klaren Niederlage vor zwei Wochen gegen starke Hardter sollten im nächsten Lokalderby gegen Stetten-Lackendorf wieder Punkte her, um an der Tabellenspitze dran zu bleiben. Wir begannen schwungvoll und Matthias Kuner sorgte schon nach wenigen Minuten für die 1:0-Führung. In der Folge ließen wir die Gäste aber besser ins Spiel kommen und wussten uns gerade im Mittelfeld teilweise nur durch Fouls zu helfen. Folgerichtig erzielte Stetten-Lackendorf durch einen Freistoß den Ausgleich. Im Laufe der ersten Halbzeit konnten wir das spielerische Übergewicht aber wieder auf unsere Seite verlagern und hatten, auch durch tolle Freistöße, mehrfach die Führung auf dem Fuß. 

Letztlich war es Christian Dereck, der zum 2:1 traf. Einen Handelfmeter verwandelte Ulrich Ruoff kurz vor der Pause zum verdienten 3:1. Nach dem Wechsel war das Spiel dann etwas gemächlicher, auch wenn durchaus Torchancen zustande kamen. Erneut war es Christian Dereck, durch eine schöne Einzelaktion auf 4:1 erhöhte. Kurz vor Ende machte dann unser Debütant Kay Moosmann mit einem tollen Schuss zum 5:1 den Sieg perfekt. 
Nach diesem Spieltag stehen wir punktgleich mit Hardt und Beffendorf (31) auf dem zweiten Platz, während der Türk SV Schramberg nur einen Zähler mehr hat. Der Kampf um die Tabellenspitze bleibt also spannend.

SG Locherhof/Mariazell II – SpVgg Stetten-Lackendorf II 5:1 (3:1)

 

Torschützen: Christian Dereck (2), Ulrich Ruoff, Matthias Kuner, Kay Moosmann

 

Nächstes Spiel:

Sonntag, den 19.04.2015

SV Sulgen II (9.) - SG Locherhof/Mariazell II (3.) 13.00 Uhr

Aktuelle Termine

Keine Termine