2. Mannschaft mit Remis im Spitzenspiel

Das Spitzenspiel der Kreisliga C (Beffendorf war 2 Punkte vorn) begann relativ ausgeglichen, doch die Gastgeber zeigten bald, warum sie an der Spitze der Tabelle standen. Wir hatten einige Probleme und es kam kein vernünftiger Spielaufbau zustande.

Die Beffendorfer hingegen konnten sich immer mehr Spielanteile erarbeiten und gingen so kurz vor der Pause verdient in Führung. So einfach wollten wir uns jedoch nicht geschlagen geben und die Gastgeber an der Tabellenspitze davon ziehen lassen. Schon kurz nach Wiederanpfiff war es der eingewechselte Andreas Pfundstein, der nach einem schönen Sololauf auf der linken Seite und einem tollen Schuss zum 1:1 traf. In der Folge waren beide Mannschaften gewillt, den Sieg zu erringen, doch schließlich endete das Spiel mit einem verdienten Remis. Beffendorf/Bösingen bleibt damit an der Tabellenspitze, der Türk SV Schramberg, gegen den wir in 2 Wochen antreten, konnte jedoch mit einem Sieg an uns vorbeiziehen. Dennoch sind wir auf dem 3. Platz mit 18 Zählern nur zwei Punkte von der Spitze entfernt und bleiben auch weiterhin ungeschlagen.

SGM Beffendorf/Bösingen – SGM Locherhof/Mariazell II 1:1 (0:1)

Nächstes Spiel:

Sonntag, 2. November, 12:30:

SGM Locherhof/Mariazell II – SV Oberndorf II (4. Platz, 14 Punkte)

Aktuelle Termine

Keine Termine