2. Mannschaft siegt in Dunningen

Das Spiel gegen die Dunninger, welche bisher noch keinen Punkt geholt hatten, sollte für uns als Tabellenführer keine allzu schwere Aufgabe werden. Da wir jedoch im Moment personell eher schwach aufgestellt waren, war uns klar, dass wir die Gastgeber nicht unterschätzen durften.

Zu Beginn war es ein sehr offenes Spiel, wobei die Dunninger wie erwartet relativ stark und kamen zu einigen Chancen. Wir waren aber das effizientere Team und Phillip Preuss verwandelte einen Foulelfmeter zu 0:1, nachdem Andre Binnig im Strafraum zu Boden gebracht wurde. Noch in der ersten Halbzeit bereitete wieder Andre Binnig das 0:2 vor, in dem er sich schön auf der rechten Strafraumseite durchsetzte und auf Andree Müller auflegte. Nach dem Wechsel beschränkten wir uns dann vor allem auf das Verteidigen der Vorsprungs, was uns mit viel Mühe und guter Abwehrarbeit dann auch gelang. Trotz des Sieges konnten wir den ersten Tabellenplatz allerdings nicht halten, da Beffendorf/Bösingen ein Tor mehr erzielt hat.

FC Dunningen II – SGM Locherhof/Mariazell II 0:2 (0:2)

Nächstes Spiel:

Sonntag, 19. Oktober, 12:30 Uhr:

SC Lindenhof II – SGM Locherhof/Mariazell II

Direkt danach spielt unsere Erste Mannschaft in Lindenhof.

Aktuelle Termine

Keine Termine