Sieg gegen den Tabellenführer bringt uns immer näher an die Relegation

Gegen den Tabellenführer aus Lauterbach waren wir von Anfang an voll bei der Sache und versuchten das Spiel zu gestalten. Dies gelang uns in der Anfangsphase auch sehr gut. Rafael Haberstroh erzielte durch einen traumhaften Freistoß in den Winkel das 1:0. In der Folgezeit kamen die bisher in der Rückrunde ungeschlagenen Gäste etwas besser ins Spiel und versuchten großen Druck zu entwickeln.

Die Angriffe wurden aber von unserer Defensive und dem an diesem Tag wieder überragenden Daniel Klein gestoppt. Nach knapp 40 Minuten konnten wir unsere Führung durch einen schön getretenen Freistoß von Mathias Murer auf 2:0 ausbauen. Nach der Halbzeit kamen wir zu Beginn zu weiteren Torchancen, konnten aber die Vorentscheidung leider nicht erzielen. Die Gäste warfen nun alles nach vorne und drängten uns immer mehr in die eigene Hälfte. In der 85. Minute kamen die Gäste per Kopf auf 1:2 ran. Bis zum Schluss verteidigten wir den Vorsprung mit einer engagierten Defensivleistung und gewannen schlussendlich verdient.
Somit wird die Meisterentscheidung von Lauterbach nochmals vertagt und wir festigen somit den Relegationsplatz. Aus 2 Spielen genügt uns nun 1 Punkt, um in die Relegation einzuziehen.

SG Mariazell/Locherhof II (2.) – FV Kickers Lauterbach II (1.)                2:1 (2:0)

Torschütze: Rafael Haberstroh, Mathias Murer

Nächstes Spiel:

Sonntag, den 01.06.2014
SV Horgen II (4.) – SG Mariazell/Locherhof II (2.)                    13.00 Uhr

Aktuelle Termine

Keine Termine