Schützenfest im Lokalderby gegen Dunningen

Von Beginn an zeigte unsere Mannschaft eine sehr konzentrierte und engagierte Leistung.
Bereits in der 3. Spielminute eröffnete Steve Jaki per Kopf nach einem schönen Freistoß von Mathias Murer den Toreigen. Wir kamen nun minutenweise zu diversen Tormöglichkeiten.

Das 2:0 erzielte Rafael Haberstroh durch eine schöne Einzelleistung in der 15. Minute. Wiederum Rafael Haberstroh erzielte nur sieben Minuten später per Kopf das 3:0. Dann wurde es kurios. In der 28. Minute erhielten wir einen zurecht gegebenen Strafstoß, welcher vom Dunninger Keeper pariert wurde. Auch der Nachschuss konnte nicht im Tor untergebracht werden. Nur 2 Minuten später gab es erneut Strafstoß, welchen Philipp Preuss souverän verwandeln konnte. Kurz vor der Halbzeit kamen wir durch Steve Jaki noch zum 5:0. Nach der Halbzeit waren wir weiterhin klar die spiel bestimmende Mannschaft, schalteten aber 2-3 Gänge zurück. Die weiteren Tore konnten Steve Jaki zum 6:0 und Kevin Schwenk nach schönem Spielzug zum 7:0 erzielen. Am Ende ein hoch verdienter Sieg unserer II. Mannschaft gegen völlig überforderte Dunninger.
 

SG Mariazell/Locherhof II – FC Dunningen II                        7:0 (5:0)

Torschützen: Steve Jaki (3), Rafael Haberstroh (2), Philipp Preuss, Kevin Schwenk

Nächstes Spiel:

Sonntag, den 18.05.2014 in Herrenzimmern
SV Herrenzimmern II – SG Mariazell/Locherhof II                    13.00 Uhr

Aktuelle Termine

Keine Termine