Verdiente Niederlage gegen den SV Herrenzimmern

Am Gründonnerstag trafen wir in Locherhof bei einem Nachholspiel auf den SV Herrenzimmern.
Es entwickelte sich in der ersten Halbzeit eine recht ausgeglichene Partie und war geprägt von vielen kleinen Fouls und Meckereien der Gäste. In der 35. Minute erzielte Rafael Haberstroh per Kopf nach Freistoß von Mathias Murer die Führung zum 1:0.

Mit diesem Ergebnis gingen wir auch in die Halbzeitpause. Nach der Halbzeit begannen die Gäste aus Herrenzimmern wie die Feuerwehr und setzten uns enorm unter Druck. Bereits 2 Minuten nach der Pause konnten die Gäste nach einem Eckball und Stellungsfehler unserer Mannschaft zum 1:1 ausgleichen. Herrenzimmmern war nun spielbestimmend und war in den Zweikämpfen immer einen Schritt schneller als unser Team. Jedoch schafften wir es uns kurzweilig noch einmal zu befreien und kamen kurz vor der Gästeführung zu einer Riesenchance, welche Steve Jaki leider nicht nutzen konnte. Die Führung zum 1:2 für Herrenzimmern fiel dann fast im Gegenzug. Wir versuchten nun noch einmal heran zu kommen, aber leider vergebens. In der 72. Minute erzielten die Gäste die Vorentscheidung zum 1:3.

Dies war dann auch der Endstand. Am Ende ein verdienter Erfolg für die Gäste aus Herrenzimmern.

Aktuelle Termine

Keine Termine