Verdiente Auswärtsniederlage beim SV Winzeln

Die Anfangsphase gehörte eindeutig den Gastgebern aus Winzeln, welche in den ersten 20 Minuten einen großen Druck auf uns ausübten. Diese Druckphase konnten wir jedoch überstehen und es entwickelte sich bis zur Halbzeit ein relativ ausgeglichenes Spiel.

In der 32. Minute kamen die Gastgeber dann jedoch zum 1:0 Führungstreffer nach einem Eckstoß. Nur 10 Minuten später konnte Mathias Zehnder nach Vorarbeit von Thorsten Müller den Ausgleich zum 1:1 erzielen. Nach der Halbzeit nahm der SV Winzeln das Spiel in die Hand und kam zu guten Torchancen. In der 57. Minute kassierten wir das 2:1 und versuchten danach das Spiel an uns zu reißen. In der Schlussphase warfen wir Alles nach vorne und kassierten in der 82. Minute das entscheidende 1:3, was dann auch den Endstand bedeutete.

SV Winzeln II – SG Mariazell/Locherhof II                                                                     3:1 (1:1)

Torschütze: Matthias Zehnder

Nächste Spiele:

Sonntag, den 13.04.2014 in Mariazell
SG Mariazell/Locherhof II – SpVgg Stetten-Lackendorf II                                              13.00 Uhr

Donnerstag, den 17.04.2014 in Locherhof
SG Mariazell/Locherhof II – SV Herrenzimmern II                                                           18.15 Uhr

Aktuelle Termine

Keine Termine