Deutliche Niederlage beim neuen Tabellenführer

Beim Bezirksliga-Absteiger SGM Böhringen/Dietingen mussten wir die nächste bittere Niederlage hinnehmen.

 Die Anfangsphase verlief kurios. Bereits nach 3 Minuten kassierten wir nach einer Standardsituation das 1:0. Nur 5 Minuten später bekamen wir einen Strafstoß zugesprochen, welcher von Markus Dold sicher verwandelt wurde. Es entwickelte sich im Anschluss eine recht ausgeglichene Partie. Kurz vor der Halbzeit mussten wir jedoch dann noch das 2:1 hinnehmen.

Nach der Pause waren wir erneut nicht wach genug und kassierten durch einen Heber das 3:1.

Dies war ein gewisser Nackenschlag in unserem Spiel und wir konnten nichts mehr entgegen setzen.

In der 60. Minute mussten wir dann noch das 4:1 hinnehmen, welches die Vorentscheidung bedeutete. Wir spielten eine schwache 2. Halbzeit und verloren am Ende auch in der Höhe absolut verdient.

 

SGM Böhringen/Dietingen – SG MaLo 4:1 (2:1)

Torschütze: Markus Dold (Foulelfmeter)

 

Nächste Spiele:

Sonntag, den 29.09.2019 in Locherhof

SG MaLo II – FV Kickers 09 Lauterbach II 13.00 Uhr

SG MaLo I – SV Waldmössingen I 15.00 Uhr

 

Bezirkspokal 3. Runde

Mittwoch, den 02.10.2019

FC Suebia Rottweil – SG MaLo 19.00 Uhr

 

Aktuelle Termine

Keine Termine