Unentschieden beim letzten Heimspiel gegen Aichhalden/Rötenberg

Gegen Aichhalden/Rötenberg traten wir zu unserem letzten Heimspiel in dieser Saison an.

Für beide Mannschaften ging es um nichts mehr – es entwickelte sich aber ein recht gutes Spiel.

Wir begannen recht stark und konnten durch einen super Freistoß von Markus Dold in den Winkel mit 1:0 in Führung gehen. Ein schöner Schuss von Christian Hornberger landete nur am Pfosten.

Die Gäste versuchten nach vorne dann auch Akzente zu setzen und erzielten durch einen abgefälschten Schuss den Ausgleich. Nach der Halbzeit versuchten wir wieder mehr Druck auszuüben und konnten durch Maximilian Fleig per Kopf das 2:1 erzielen.

Im Anschluss verpassten wir es die Führung auf 3:1 auszubauen.

In der Nachspielzeit bekamen die Gäste noch einen Foulelfmeter zugesprochen. Dieser konnte souverän verwandelt werden und somit mussten wir in letzter Sekunde den Sieg noch hinnehmen.

SG MaLo I – SGM Aichhalden/Rötenberg I 2:2 (1:1)

Torschützen: Markus Dold, Maximilian Fleig

 

Am kommenden Wochenende (02.06.19) sind beide TEAMS spielfrei.

 

 

Aktuelle Termine

Keine Termine