Zwei verlorene Punkte beim Heimspiel gegen Irslingen

Nach dem guten Start in die Saison mit 7 Punkten wollten wir gegen den SV Irslingen am Waldeck in Mariazell unbedingt nachlegen. Bei regnerischem Wetter verschliefen wir die erste Viertelstunde völlig.

Nach einem Fehlpass von uns schloss der Irslinger Spieler mit einem Traumtor in den Winkel aus knapp 30 Metern zum 0:1 Rückstand ab. Nur 8 Minuten später agierten wir zu letargisch im Zweikampf und der Gästestürmer legte sich den Ball schön auf den rechten Fuß und schoss den Ball per Traumtor in den Winkel zum 0:2. Danach wachten wir auf. Nur 2 Minuten später schloss Markus Dold ab, der Ball wurde vom Abwehrspieler der Irslinger abgefälscht und landete Im Tor.

Wir nahmen das Heft nun voll in die Hand und kamen zu weiteren Tormöglichkeiten.

Tobias Staiger kam kurz vor der Halbzeit zum Kopfball nach Flanke von Sebastian Schaumann.

Der Ball flog hoch in die Luft und der Gästekeeper bugsierte den Ball selbst ins Tor – so gingen wir mit einem 2:2 in die Pause. Nach der Halbzeit machten wir mächtig Druck. Markus Dold setzte sich super durch, scheiterte jedoch am Gästetorwart. Wir hatten eine Vielzahl von weiteren Torchancen, welche wir nicht nutzen konnten. Tobias Staiger schoss knapp am Tor vorbei aus nächster Distanz und den Schuss von Marvin Marte konnte der Gästekeeper glänzend parieren. Wir rannten bis zum Schluss an, um den Siegtreffer noch zu erzielen- dies gelang uns jedoch leider nicht mehr.

Aufgrund des Spielverlaufes 2 verlorene Punkte.

 

SGM Mariazell/Locherhof I - SV Irslingen 2:2 (0:2)

Tore: Eigentore (2)

 

Nächste Spiele:

Sonntag, den 09.09.2018 in Locherhof

SGM Mariazell/Locherhof II – SV Sulgen II 13.00 Uhr

SGM Mariazell/Locherhof I – SpVgg Oberndorf 15.00 Uhr

 

 

Bezirkspokal 2. Runde:
 
Dienstag, 11.09.18 / 18.30 Uhr SGM Aichhalden/Rötenberg II - SG MaLo II
Donnerstag, 13.09.18 / 18.30 Uhr  FSV Denkingen - SG MaLo I

 

Aktuelle Termine

Keine Termine