Bittere Niederlage beim Spitzenspiel auf dem Kapf in Horgen

Am vergangenen Samstag kam es zum direkten Verfolgerduell um den Relegationsplatz auf dem Kapf in Horgen. Vor einer schönen Kulisse entwickelte sich ein gutes Kreisliga A Spiel.

Wir begannen sehr stark und erzielten in der 12. Minute durch Steve Jaki die Führung.

Die Führung gab uns entsprechend Auftrieb und wir spielten weiter gut nach vorne, versäumten es allerdings im Anschluss die Führung auszubauen. Der Gäste-Keeper hielt die Gastgeber mit ein paar guten Aktionen im Spiel. Die einzige Chance für die Gastgeber in der 1. Halbzeit landete am Pfosten.

Nach der Halbzeit nahmen die Gastgeber das Heft in die Hand und konnten die Partie innerhalb von 15 Minuten drehen. In der 81. Minute bekamen wir einen Foulelfmeter zugesprochen, welchen Markus Dold allerdings nur an den Pfosten setzen konnte. Wir warfen dann nochmal alles nach vorne und mussten in der 90. Minute das entscheidende 1:3 hinnehmen.

Quasi mit dem Schlusspfiff erzielte Markus Dold noch den Ehrentreffer zum 2:3. Aufgrund der sehr guten 1. Halbzeit eine bittere Niederlage.

SV Horgen – SG MaLo                                                                                               3:2 (0:1)

Torschützen: Steve Jaki, Markus Dold

 

Nächstes Spiel:

Sonntag, den 07.05.2017 in Mariazell

SG MaLo I – FC Suebia Rottweil                                                                                  15.00 Uhr

Aktuelle Termine

Keine Termine