Erster Heimsieg gelingt bei kuriosem Torfestival

Beim ersten Heimspiel auf dem Waldeck konnten wir bei strahlendem Sonnenschein gegen die selbsternannten „Mitfavoriten um den Aufstieg“ einen torreichen 3er landen.

 Die aus der Kreisliga A2 gewechselte Spielgemeinschaft zeigte sich zu Beginn stark und wir konnten nicht viel nach vorne entgegensetzen, da wir weitestgehend mit Abwehrarbeit zu tun hatten. So konnte Deisslingen zumindest einige Torchancen nicht zur Führung nutzen. Nach einer halben Stunde wurden die Gäste dann aber durch ein Weitschusstor zum 0:1 belohnt. Nach dem Treffer war das Bild unverändert. Deisslingen drückte, aber wir konnten uns durch unsere agressive Spielweise wieder zurückkämpfen. Aus dem Nichts erzielte Jonas Preuss ebenfalls mit einem Fernschuss in den Torwinkel den schmeichelhaften Ausgleichstreffer. Doch von nun an war es eine komplett andere Partie. Die Gäste verloren den Faden, nörgelten nur noch und haderten mit sich selbst. So stand es fünf Minuten nach dem Rückstand 2:1 für unsere Aktive durch einen Treffer von Tobias Staiger. Wiederum Staiger konnte kurz vor der Pause noch auf 3:1 erhöhen. Nach der Pause gelangten wir gleich in Bredouille und kassierten sofort den unglücklichen 3:2-Anschlusstreffer. Bis zur 80. Minute passierte dann nichts mehr, auch weil die Gäste nur noch mit langen Bällen spielten und unsere Abwehr damit keine Probleme hatte. Der erlösende 4:2-Treffer gelang dem eingewechselten Marius Löffler per Kopf. Doch wiederum kurze Zeit später gelang den Gästen der 4:3-Anschlusstreffer was die Partie noch einmal spannender machte. Nun spürte man den beiden Teams aber die drückende Hitze an und lediglich unsere Aktive konnte noch ein Kombinationsspiel aufzeigen, wie beim 5:3 und 6:3 kurz vor Schluss, wo wir mit zwei schönen Spielzügen den Sieg am Ende doch noch klar gestalten konnten.

SG Ma/Lo – SG Deisslingen/Laufen   6:3 (3:1)

Tore: Tobias Staiger (2), Marius Löffler (2), Jonas Preuss, Jeremias Preuss

 

Nächstes Spiel:

Sonntag, den 04.09.2016 in Locherhof

SG MaLo I (3.) – FV Kickers 09 Lauterbach (2.) 15.00 Uhr

Aktuelle Termine

Keine Termine