Verdienter Heimerfolg für den Aufsteiger aus Fluorn

Beim Aufsteiger aus Fluorn setzte es vergangenen Sonntag eine bittere Niederlage und bringt uns leider immer näher zu den Abstiegsplätzen. 

Von Beginn an zeigte sich der Gastgeber engagierter und druckvoller. In der 13. Minute mussten wir nach einem Eckball das 1:0 kassieren. In der Folgezeit bestimmten die Gastgeber weiter das Geschehen, kurz vor der Pause konnten wir uns allerdings ein wenig fangen und kamen etwas besser ins Spiel. Diesen Schwung wollten wir in den 2. Durchgang mitnehmen. Leider erwischten wir einen schlechten Start nach der Pause und kassierten bereits in der 46. Minute wiederum nach einem Eckball das 2:0. Dies gab den Gastgebern aus Fluorn noch mehr Sicherheit. Weitere Chancen konnten von Alexander Stern und unserer Abwehr verteidigt werden.

In der 88. Spielminute setzte sich Jonas Preuss gut durch und erzielte aus knapp 18 Metern den Anschlusstreffer zum 1:2. Leider kam dieser zu spät. Am Ende verdiente sich der VfL Fluorn den Erfolg durch eine sehr engagierte Leistung. Am kommenden Sonntag kommt es nun zum immens wichtigen Duell gegen Suebia Rottweil. Hier müssen unbedingt 3 Punkte her, wenn man den Abstand zu den Abstiegsregion wieder vergrößern möchte.

VfL Fluorn – SG Mariazell/Locherhof 2:1 (1:0)

 

Torschütze: Jonas Preuss

 

Nächstes Spiel:

Sonntag, den 25.10.2015 in Locherhof

SG Mariazell/Locherhof – FC Suebia Rottweil 15.00 Uhr

 

 

 

Aktuelle Termine

Keine Termine