Verdienter Auswärtserfolg in Dietingen

Nach der schwachen Leistung unter der Woche gegen den SV Sulgen (0:3) wollte die Mannschaft unbedingt eine Reaktion zeigen. Der Wille und das Engagement waren von Anfang an vorhanden.

Rafael Haberstroh brachte uns bereits nach 4 Minuten mit einer schönen Einzelleistung mit 1:0 in Führung. Im Anschluss beherrschten wir die Partie auf die gesamte Spielzeit. Alexander Stern konnte eine der wenigen Torchancen der Dietinger bravourös parieren.

Das einzige Manko an diesem Tag war unsere schwache Chancenauswertung. Wir erspielten uns fast im Minutentakt Großchancen, die aber alle ungenutzt blieben.

Am Ende wurde es nochmals brenzlig als die Dietinger einen nicht gegebenen Strafstoß reklamierten.

Unsere Mannschaft verdiente sich am Ende den Sieg dank einer couragierten Leistung.

Nun gilt es am kommenden Sonntag in Locherhof gegen den starken SV Horgen den Schwung mit zu nehmen und die Gäste zu ärgern.

 

FC Dietingen – SG Mariazell/Locherhof 0:1 (0:1)

 

Torschütze: Rafael Haberstroh

 

Nächstes Spiel:

Sonntag, 11.10.2015 in Locherhof

 

SG Mariazell/Locherhof – SV Horgen (3.) 15.00 Uhr

Aktuelle Termine

Keine Termine