1. Mannschaft mit Niederlage gegen Herrenzimmern

Nach dem ersten Sieg in der vorigen Woche sollte nun auch gegen Herrenzimmern der erste Dreier in der Heimat her. In der ersten Halbzeit stellten wir uns dabei auch gut an und gingen trotz zwischenzeitlichem Rückstand mit einer ordentlichen Leistung und einem Tor von Sebastian Schaumann in die Halbzeit.

Nach dem Wechsel haben wir dann aber komplett den Faden verloren. Abwehrfehler reihte sich an Abwehrfehler, die Abstimmung stimmte nicht mehr und es kam auf unserer Seite kein Spielfluss zustande. So machten wir es den Gästen einfach, innerhalb einer viertel Stunde drei weitere Treffer zu erzielen. Zu allem Übel schenkten wir uns das letzte Gegentor auch noch selbst ein. Mit dieser Leistung war es uns also leider nicht möglich, den zweiten Schritt aus dem Tabellenkeller zu machen und müssen weiter auf die ersten Zähler zu Hause warten.

SGM Mariazell/Locherhof – SV Herrenzimmern 1:5 (1:1)

 

Nächste Spiele:

Donnerstag, 18. September, 18:00:

SV Zepfenhahn – SGM Locherhof/Mariazell

Sonntag, 21. September, 15:00 in Mariazell:
SGM Locherhof/Mariazell – FC Hardt

Aktuelle Termine

Keine Termine