Aktive Herren verlieren gegen Aichhalden/Rötenberg

Gegen die neu gegründete SG aus Aichhalden und Rötenberg, die bis dahin ebenfalls noch ohne Punkt war, sollten endlich die ersten Zähler der Saison eingefahren werden. In der ersten Halbzeit waren wir zumindest gleichauf mit den Gästen und gingen mit einem 1:1 in die Pause.

Nach dem Wechsel waren wir dann am Drücker gingen durch einen abgefälschten Freistoß vom Markus Dold in Führung (55. Min.). Doch es gelang uns danach nicht, die Führung noch weiter auszubauen, obwohl durchaus einige Chancen bestanden hätten. Stattdessen glichen die Gäste in der 71. Minute durch einen Fernschuss aus. Als dann auch noch ein Elfmeter gegen uns ausgesprochen wurde, schienen wir schon wieder am Rand der Niederlage, doch Alexander „Häbse“ Stern parierte glanzvoll. Leider umsonst, denn kurz vor Ende der Partie gingen die Gäste dann doch wieder in Führung, erneut durch einen Fernschuss. Wieder also war das Aufbäumen in der Schlussphase nicht genug, und so stehen wir nach 3 Spieltagen immer noch ohne Punkt da.

SGM Locherhof/Mariazell – SGM Aichhalden/Rötenberg 2:3 (1:1)

Tore: Jeremias Preuss, Markus Dold

Nächstes Spiel:

Samstag, 6. September, 15:00:
SV Beffendorf – SGM Locherhof/Mariazell

Aktuelle Termine

Keine Termine