Deutliche Niederlage beim SV Zimmern II

Unsere Mannschaft hatte sich viel vorgenommen, musste aber bereits nach 4 Minuten das 1-0 durch einen Weitschuss unter die Latte hinnehmen. Durch den frühen Gegentreffer waren wir in der Folgezeit verunsichert und agierten zu ängstlich. Den ersten vielversprechenden Angriff hatten wir erst in der 30. Minute, nach einer schönen Flanke von Jonas konnte Manuel Bosch aus kurzer Distanz den Ball nicht über die Linie köpfen.

Nur wenige Zeigerumdrehungen später konnten die Einheimischen nach einem fatalen Querpaß im Spielaufbau einen Konter erfolgreich zur 2-0-Führung ausnutzen.

Unser Team war nun deutlich angezählt, die Folge war das 3-0 kurz vor der Halbzeitpause.

Auf dem großen Rasenplatz, mit dem unsere Mannschaft offensichtlich Probleme hatte,  war im zweiten Abschnitt Vorsicht geboten nicht noch ärger unter die Räder zu kommen. Wir präsentierten uns trotz des klaren Rückstands aber dann noch ganz ordentlich und hätten durch einige gute Möglichkeiten den Anschlusstreffer erzielen müssen. In der 88. Minute traf Zimmern nach einem erneuten Konter zum 4-0 Endstand.

SV Zimmern II (2.) – SG Mariazell/Locherhof                                                                 4:0 (3:0)

Nächstes Spiel / Letztes Saisonspiel:
Samstag, den 07.06.2014 in Mariazell
SG Mariazell/Locherhof – SV Rötenberg                                                                      15.30 Uhr

Aktuelle Termine

Keine Termine